FORENSIK TRANSPARENT ARBEITSKREIS

 

Der Arbeitskreis Forensische Psychiatrie Transparent Süddeutschland ist ein Zusammenschluss von Verantwortlichen aus forensischen Kliniken in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Baden-Württemberg. Mit unseren Aktivitäten streben wir gemeinsam die folgenden Ziele an: 

  • höhere Akzeptanz der Forensischen Psychiatrie in der Öffentlichkeit
  • besseres Verständnis für die Chancen und Risiken des Maßregelvollzugs
  • aktiver Dialog zu Fragen der Forensischen Psychiatrie zwischen Vertretern der Medien, der Kliniken, der nachsorgenden Einrichtungen und anderen Interessierten.

Mehr Informationen zum Arbeitskreis »

 

Bei Klick auf das jeweilige Foto gelangen Sie zur Webseite des jeweiligen Klinikums.

  • Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie

Forensik Wissen






Forensik Lexikon

In unserem Lexikon können Sie Schlagworte zum aktuellen Wissen im Maßregelvollzug nachschlagen.


mehr erfahren >>

Forensik Aktuell






News und Termine

Hier finden Sie interessante Berichte zu den Tätigkeiten des Arbeitskreises und Hinweise auf Veranstaltungen.


mehr erfahren >>

Forensik Praxis






Patientengeschichten

Wie gelangen Menschen in den Maßregelvollzug und wie werden sie therapiert?


mehr erfahren >>

Forensik Service






Häufige Fragen zum Maßregelvollzug

Themen, die häufig im Mittelpunkt des Interesses stehen haben wir für Sie zusammengefasst.


mehr erfahren >>

Aktuelles

BESUCH AUS JAPAN IM PZN WIESLOCH

Date: 08-01-2017 | 0: Comment

Professorinnen informieren sich über forensische Psychiatrie Hintergrund des Besuches war der Wunsch einen Einblick in die psychiatrisch psychotherapeutische Behandlung von psychisch kranken Rechtsbrechern zu erhalten, da es in Japan derzeit keinen Maßregelvollzug gibt.

Weiterlesen

FORENSIK TRANSPARENT 2017

Date: 06-30-2017 | 0: Comment

Veranstaltung „Forensik Transparent“ am Zentrum für Psychiatrie Emmendingen Einen „Tag der offenen Tür“ in der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Zentrum für Psychiatrie Emmendingen kann es aus Gründen der Sicherheit und des Patientenschutzes natürlich nicht geben.

Weiterlesen

„AUF PSYCHIATRISCHES HANDWERK VERTRAUEN“

Date: 05-29-2017 | 0: Comment

Symposium zu „Maßregelvollzug und Zivilgesellschaft“ am Pfalzklinikum Klingenmünster Klingenmünster. Rund 200 Besucher aus Justiz, Polizei, Politik, Psychiatrie, Gemeindepsychiatrie und Zivilgesellschaft hatten sich am 23. März in der Mehrzweckhalle des BKV-Zentrums in Klingenmünster eingefunden.

Weiterlesen

Logos 1. Reihe

logos 2. Reihe

logo_1-zfp_wiesloch logo_2-zfp_calw logo_3-zfp_weissenhof logo_4-zfp_suedwuerttemberg logo_5-zfp_emmendingen logo_6-zfp_reichenau