Aktuelle Entwicklungen

Reform zur Unterbringung in psychiatrischen Kliniken

Am 04.11.2015 hat das Bundeskabinett einen neuen Gesetzesentwurf verabschiedet. Demnach sollen maßvolle Beschränkungen nur noch bei gravierenden Fällen umgesetzt werden. Damit reagiert die Bundesregierung auf den kontinuierlichen Anstieg der Unterbringungen nach § 63 StGB in den vergangenen Jahren, während sich die Gefährdung durch die Untergebrachten jedoch nicht erhöht hatte.